スティーブ・ジョブズの切手

スティーブ・ジョブズ、米国で自分の切手を得る予定

ワシントン発-アップル社の創設者であるスティーブ・ジョブズの顔は将来、米国で切手となるかもしれない。2011年の秋に亡くなったジョブスの収集切手、-ジョッブスの幾つものイノベーションが米国内でまた郵便事業が復活することに貢献するかもしれない- この切手は2015年に予定している。
ドイツ語原文・解説Steve Jobs bekommt eigene Briefmarke in USA

Das geht aus einer Liste des staatlichen Postunternehmens USPS hervor, die von der Washington Post veröffentlicht wurde.

Über diese Vorschläge für neue Briefmarken werde aber noch beraten, sagte ein USPS-Sprecher am Freitag. Das letzte Wort sei noch nicht gefallen.

Unter den Briefmarken-Kandidaten für die kommenden Jahre sind auch Beatles-Star John Lennon, Figuren des beliebten Comicstrips "Peanuts" um Charlie Brown und Snoopy sowie NBA-Basketballer Wilt Chamberlain. Auch die Musik-Legenden Janis Joplin, James Brown und Jimi Hendrix sowie die Neuauflage einer Elvis-Presley-Briefmarke von 1993 sind im Gespräch. Dieser stärkere Fokus auf Popkultur ist unter Sammlern umstritten.
http://www.nachrichten.at/nachrichten/weltspiegel/Steve-Jobs-bekommt-eigene-Briefmarke-in-USA;art17,1313652
リスボンに住むひとたちの名前?
鏡にもいろいろあり

インターネットの危険性について不安を隠せない多くのドイツ人

インターネットの危険性について不安を隠せない多くのドイツ人
ヴァンカ教育相、機会とリスクについて議論したい


ドイツ国民の多くはインターネット及びデジタル技術の日常生活への影響について懐疑的な見方をしている。
16才以上のドイツ人の39パーセントはいろいろな変化を「どちらかというと恐れ」を以って捉えている。この結果は連邦教育省のアンケート調査で分かった。その結果は報道機関のAFPが提示。ヴァンケ(CDU)教育相はデジカル化の機会とリスクについての抜本的な議論を要求した。
ドイツ語原文・解説 Viele Deutsche haben Angst vor Gefahren im Internet

Wanka wird am Mittwoch offiziell das Wissenschaftsjahr "Digitale Gesellschaft" eröffnen. Aus diesem Anlass befragte das Allensbach-Institut im Januar 1515 Bürger verschiedener Alters- und Bevölkerungsschichten. Demnach bewertet nur jeder Fünfte die Veränderungen durch Internet und Digitalisierung positiv, etwa beim Einkauf oder dem Informationsaustausch über das Netz.

Besonders Ältere sind skeptisch: Gerade einmal 16 Prozent der 45- bis 59-Jährigen blicken hoffnungsvoll in die digitale Zukunft, bei den Über-60-Jährigen sind es nur zehn Prozent. Jüngere, die den Umgang mit digitalen Techniken von Klein auf gelernt hätten, sähen hingegen "weit stärker als die anderen Generationen die Chancen, die das Internet bietet".

Auf Sicht von zehn Jahren überwiegen bei den Befragten eher negative Erwartungen: 90 Prozent rechnen damit, dass die Nutzung persönlicher Daten durch Unternehmen für Werbezwecke weiter zunehmen wird. 84 Prozent glauben, dass Kinder noch mehr Zeit mit Computerspielen verbringen werden. 71 Prozent gehen davon aus, dass Geschäfte immer mehr durch Internethandel verdrängt werden. 69 Prozent glauben, dass sich die Menschen damit abfinden werden, dass ihre persönlichen Daten im Netz nicht sicher sind.

"Durch die Digitalisierung praktisch unserer gesamten Umgebung sind bei vielen Menschen Ängste und Verunsicherungen entstanden", räumte Wanka im Gespräch mit der Nachrichtenagentur AFP ein. Sie forderte eine gründliche Debatte über Chancen und Risiken der neuen Technologien. Das Wissenschaftsjahr soll in den kommenden Monaten den aktuellen Stand der Forschung vorstellen, was Internetsicherheit, Gefahren durch Hacker, soziale Netzwerke oder ältere Menschen in der Mediengesellschaft betrifft.

In den vergangenen Monaten hatten auch die Enthüllungen in der Spähaffäre um den Geheimdienst NSA das Vertrauen der Bürger in Internettechnologien erschüttert. Die Berichte über das weltweite massenhafte Abgreifen von Telekommunikations- und Internetdaten - auch das Handy von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wurde zeitweise abgehört - sind bis heute nicht aufgeklärt.

Das Wissenschaftsjahr solle auch "den Einzelnen sensibilisieren, zu gucken, wo er seine Daten hingibt", sagte Wanka. Was die Entwicklung etwa von vernetzten Stromzählern oder das sogenannte Internet der Dinge angehe, müsse immer wieder gefragt werden, wie weit die Technik gehen dürfe: "Wir wollen ja keine gläsernen Menschen."

Mit Blick auf die Skepsis vieler älterer Menschen verwies Wanka auf die "faszinierenden Möglichkeiten", welche die Digitalisierung auch für diese Gruppe biete. Als Beispiele nannte sie ein längeres selbstständiges Leben in der eigenen Wohnung durch vernetzte Haustechnik oder die Möglichkeit, über das Internet Bestellungen nach Hause liefern zu lassen.
http://de.nachrichten.yahoo.com/wanka-will-%C3%A4ngsten-digitalen-gefahren-entgegenwirken-065735690.html

君は家で最年長かい?
鏡にもいろいろあり

Windows XP はもうすぐ博物館入り!? セキュリティはどうする?

マイクロソフト社、Windows XPを博物館行きにする、セキュリティーを巡る懸念

12年以上経った今日、マイクロソフト社は同社の古くなったOSであるWindows XPついて、セキュリティー用のアップデイトをもうしばらくすると提供しないことにする。アップデートのサポートは来る4月8日に切れる。
ドイツ語原文・解説Microsoft schickt Windows XP ins Museum - Sorge um Sicherheit

窓からお金を投げ捨てる、とはどういう意味?
鏡にもいろいろあり

移民数制限を巡るスイス国民投票結果は

スイスでの移民に関する投票結果は僅少の差/
予想としては移民数制限に賛成という投票結果の見通し


スイス国での移民制限に関する投票は実に僅少差の結果をもたらした。世論調査協会のGfSの見通しによると投票者の50.4パーセントが「大量移民反対」のプロジェクトに賛成した。しかしこの投票結果には0.7パーセントの誤差があった。
ドイツ語原文・解説Äußerst knappes Votum über Zuwanderung in der Schweiz

窓からお金を投げ捨てる、とはどういう意味?
芸術家はいつ起床するのか?

ソチ冬季オリンピックを措置(阻止?)しようとする輩たち?

歯磨きチューブに爆弾を隠しているかも、と米国は警告している

ソチ発― ソチでの冬季オリンピック競技が始まろうとする前に、米国政府筋はロシアへと飛行する飛行機に一緒に搭乗している歯磨きのチューブ、その中にある(かも知れない)爆弾に対して警告を発している。
ドイツ語原文・解説USA warnen vor Sprengstoff in Zahnpasta-Tuben

へ~ァクレスの奥さんの名前は?
Magie はマジ?

スポンサーリンク