子供を擽ることは虐待だ!?

Zeitung tritt Debatte los: Ist Kinder kitzeln Missbrauch?
Die "New York Times" sorgte mit einem kürzlich erschienenen Artikel für Aufregung und Diskussionen unter Eltern: Wer seine Kinder gegen ihren Willen kitzelt, überschreitet damit Grenzen.
(aus HEUTE, Mo., 3.8.2020 /Nr.3459)

tritt los→ los treten auslösen
kitzelt→ kitzeln jemanden an empfindlichen Körperstellen derart berühren, dass er zu lachen beginnt
überschreitet → überschreiten einen Grenzwert übersteigen
Grenzen(P) → Grenze(F) Rand eines Raumes und damit ein Trennwert, eine Trennlinie oder Trennfläche
sorgte→ sorgen um etwas/jemanden, wegen etwas/jemandem: sich ernsthaft Gedanken machen zu etwas/jemandem
kürzlich vor kurzem, vor Kurzem, vor nicht langer Zeit
erschienenen(3格) → erschienen erscheinen
Aufregung(F) Gefühl der Anspannung und Unruhe
Diskussionen(P) → Diskussion(F) Gespräch zwischen zwei oder mehreren Personen, meist zu einem Thema,
wobei jede Seite ihre Argumente vorträgt
unter zwischen
gegen ihren Willen子供の意志に反して


「ニューヨーク・タイムズ」紙が最近公開した記事は親御さんたちの間で興奮と議論を引き起こした。自分の子供の意志に逆らって擽る人(親のことでしょう!?)はだれであっても限度を越えている、と。


Es ist etwas, das wohl jeder als Kind erfahren ha, und viele auch selber bei ihren Kindern machen: kitzeln. Eltern sehen einen großen Spaß darin und machen weiter, auch wenn das Kind längst "Nein" oder"Stopp" ruft. Denn es lacht schließlich dabei.

erfahren durch eigenes Erleben kennen lernen
Kindern(3格)→ Kinder(P)→ Kind(N)
längst schon lange, seit langem, seit langer/längerer Zeit
schließlich endlich, in letzter Konsequenz



それは誰でも子供の時に体験したであろうことで、たくさんの人たちが(今度は)自分の子供にもやっている、何のことかというと、擽(くすぐ)るということ。 親たちは擽ることに大いなる楽しさを見出す、子供が「もういいよ」とか「止めてよ」と叫んでも更に続けてやる。というのも 子供はその際結局は笑っているから。


Doch die "New York Times" sprach mit mehreren Psychologen, die vor den Gefahren des Kitzeln warnen. Reflexartiges Lachen kann Unbehagen und sogar Schmerzen überdecken. "Wenn ein Kind ´Stopp´ ruft, während es lacht, wird das ignoriert", sagt Dr. Lawrence Cohen. Man überschreitet dabei körperliche Grenzen, und wenn man Kinder ohne deren Zustimmung kitzelt, dann zeigt man ihnen, dass es in Ordnung ist, wenn man berührt wird oder andere auf eine Weise berührt, die sie gar nicht wollen, so der Psychologe.

mehreren → mehrere unbestimmte Menge von Dingen verschiedener Art:
unterschiedliche, verschiedene
Psychologen(P)→Psychologe Beruf, Psychologie: jemand, der ein Studium der Psychologie,
der Wissenschaft vom Erleben und Verhalten des Menschen, erfolgreich abgeschlossen hat
Gefahren(P)→ Gefahr(F) die Möglichkeit, dass Schaden oder eine Verletzung entsteht
warnen transitiv: jemanden auf eine Gefahr aufmerksam machen
Unbehagen(N) Ein unbestimmtes Gefühl des Sich-Nicht-Wohlfühlens (körperlich oder seelisch)
überdecken etwas über etwas anderes legen, obendrauf legen
lacht→ lachen
ignoriert→ ignorieren transitiv: absichtlich nicht beachten, etwas keine Aufmerksamkeit schenken
überschreitet→ überschreiten einen Grenzwert übersteigen
Zustimmung(F) Aussage, dass man mit einer Meinung, einer Tat, einem Plan einverstanden ist


ところが、ニューヨータイムズ紙は何人かの心理学者たちと話をした。で、心理学者たちは 擽ることの危険性について警告を発している。反射的な笑いは気持ち悪さや痛みさえも覆い隠してしまう。『子供が「止めてよ」と叫ぶ、でも相変わらず笑っている、そうするとそれを無視されてしまうのですよ』 とローレンス・コーヘン博士。その際、肉体的な限度を越えてしまうのです、で子供たちが同意していないのに擽るとすると、肌に触れたり別の方法で触ったり、実は全然それを望んでいないのですが、子供たちは(自分にとっては)問題ないと示すのです、と同心理学者。


Lachen kann "ein krampfhafter Reflex des Körpers sein, der damit Spannungen abbaut", erklärte Alan Fridlund von der University of California. Erwachsene müssen daher gut aufpassen, wenn sie ihre Kinder kitzeln. Es ist aber nicht grundsätzlich gefährlich, betont Fridlund. Kitzeln kann Eltern und Kinder näher zusammenbringen, aber um sicherzustellen, dass es ein Spaß bleibt, sollen Eltern immer wieder eine Pause einlegen und das Kind fragen, ob man weitermachen darf.er

Spannungen(P)→ Spannung(F)
das Gefühl in Form eines Konflikts nach einer emotional aufladenden Situation
abbaut→ abbauen (vor allem auch übertragen) verringern, beseitigen;
mindern von Hindernissen, die Prozesse behindern
aufpassen etwas aufmerksam verfolgen
einlegen etwas im Zeitverlauf einfügen
weitermachen fortfahren etwas zu tun


『笑いは肉体の痙攣的反射でありえますし、緊張を解すのです』とカリフォルニア大学のアラン・フリッドランド (助教授)。ですから大人たちは自分の子供たちを擽るときにはちゃんと注意してなければなりません。でも基本的には危険なことではありません、とフリッドランドさんは強調。擽ることで親と子がより親密になれるのです。が一つの遊びに留まっているよう注意していなければなりません。そのためにはその間、親は小休止を何度か挟んで子供にはもっと続けても良いかと尋ねるべきです。

この記事へのコメント

スポンサーリンク